ungeeignet
Armheben seitlich vorne übergebeugt
Häufig kann der Jugendliche wegen unzureichender Muskelführung und mangelnder Bewegungsvorstellung den Rücken nicht gerade halten. Die Übungsausführung mit dem Rundrücken bedeutet eine Erhöhung der axialen Druckbelastung auf die 5. Lendenbandscheibe.

geeignet
Armheben seitlich in der BauchlageMuskelbeteiligung: Hintere Schultergürtel- und Schultergelenksmuskulatur.

Durchführung: Bauchlage, die im Ellbogengelenk um 90° gebeugten Arme seitwärts am Boden ablegen. Arme so weit als möglich vom Boden abheben und dabei Schulterblätter aneinander annähern. Bauch- und Gesäßmuskulatur bleibt während der Übungsausführung angespannt, Kopf leicht angehoben, und die Füße müssen Bodenkontakt behalten.